17 kleine Pools für Garten, Hof und Terrasse | homify

Solicitar cotação

Número incorreto. Por favor verifique o indicativo do país, da cidade ou número de telefone.
Ao clicar 'Enviar' eu confirmo que li os Política de privacidade e aceitei que a minha informação seja processada para responder a um pedido.
Nota: Poderá anular o seu consentimento enviando email para privacy@homify.com com efeito futuro.

17 kleine Pools für Garten, Hof und Terrasse

Sabine Neumann Sabine Neumann
por homify Moderno
Loading admin actions …

Es kommt nicht auf die Größe an! In diesem Ideenbuch stellen wir euch 17 kleine, aber feine Swimmingpools vor, für die ihr weder einen riesigen Garten noch ein riesiges Budget braucht, die euch aber trotzdem den perfekten Entspannungs- und Komfortfaktor bieten, den man sich von einem eigenen Pool wünscht. Viel Spaß beim Stöbern und Träumen!

1. Warum überhaupt ein Pool?

Die wichtigste Funktion eines Pools ist natürlich, uns bei heißen Temperaturen Abkühlung zu verschaffen. Dabei kommt es gar nicht auf die Größe an: Auch kleine Pools können einen großen Erfrischungswert haben und oft reicht es schon, einfach nur kurz ins kühle Nass einzutauchen. Egal, wie groß oder klein das Becken ausfällt: Es ist auf jeden Fall eine Bereicherung für jeden Außenbereich.

2. Was für ein Becken soll es sein?

Bevor wir uns für den Einbau eines Pools entscheiden, sollten wir uns auf jeden Fall die Frage stellen, ob und wie das Design zum restlichen Garten passt. Es sollte im Einklang mit dem Außenbereich sowie der Architektur des Hauses stehen. Auf diesem Foto sehen wir einen runden Pool, dessen Formensprache von den Stühlen und den Trittsteinen in der Umgebung wieder aufgegriffen wird. So entsteht ein harmonisches Gesamtbild.

3. Der richtige Standort

Auch der Standort des Pools im Garten spielt eine wichtige Rolle bei der Planung. Er sollte bequem zu erreichen sein, auf ebenem Grund errichtet werden und möglichst nicht direkt unter großen Bäumen oder im Schatten von hohen Gebäuden platziert werden. Gerade für kleine Pools und Tauchbecken wie das auf dem Bild findet sich aber garantiert immer ein passendes Plätzchen.

4. Reduzierter Minimalismus

por homify Moderno

Wenn im Außenbereich nicht viel Platz vorhanden ist, ist es umso wichtiger, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren und alles Überflüssige zu verbannen. Reduzierter Minimalismus lautet hier das Schlagwort. Kleine eingebaute Pools wie der hier abgebildete passen sich jedem modernen Gartendesign perfekt an und halten sich in Form und Gestaltung dezent zurück, wie der restliche Außenbereich auch.

5. Einfachheit ist Trumpf

Hier sehen wir ein weiteres Beispiel dafür, dass Einfachheit oft Trumpf ist. Die beliebtesten Formen für Schwimmbecken sind und bleiben die schlichtesten: rund, rechteckig oder oval.

6. Pool im Hinterhof

Selbst in einem kleinen Innen- oder Hinterhof kann man sich problemlos den Traum vom eigenen Pool erfüllen. Besonders mit Kindern im Haushalt sollte man allerdings in jedem Fall auf eine rutschfeste und barrierefreie Umgebung des Schwimmbeckens achten, um das Unfallrisiko so gering wie möglich zu halten.

7. Überdachte Variante

Gerade in unseren Breitengraden lohnt es sich, über eine Überdachung und/oder einen Windschutz nachzudenken, um die Nutzung des Schwimmbads bis in den Herbst hinein zu verlängern und auch bei nicht perfektem Wetter Spaß am Sprung ins Becken zu haben.

8. Schwimmbad auf der Dachterrasse

Besonders gut eignen sich kleine Pools für die Terrasse, auf der vielleicht nicht massig Platz ist für ausladende Schwimmbecken. Hier sehen wir eine extrem luxuriöse Variante, die auf einer Dachterrasse errichtet wurde und mit einem grandiosen Ausblick über die Dächer der Stadt zu überzeugen weiß.

9. Materialien

Hinsichtlich der Materialien gibt es eine große Bandbreite, die für den Bau von Swimmingpools verwendet werden kann. Das beliebteste rund um den Pool ist und bleibt allerdings Holz.

10. Pflanzen

Wie wohl wir uns in unserem Pool fühlen, hängt auch von der Umgebung ab. Pflanzen sind das A und O für ein natürliches, idyllisches und entspannendes Ambiente. Achtet bei der Wahl unbedingt darauf, dass die Gewächse entweder aus eurer Region kommen oder zumindest kein Problem mit den Klimabedingungen vor Ort haben.

11. Beleuchtung

Eingebaute Pools kommen besonders schön zur Geltung, wenn man sie nach Sonnenuntergang stimmungsvoll beleuchtet. Hat auch den Vorteil, dass man so nach Lust und Laune auch in lauen Sommernächten nochmal ins Wasser hüpfen kann.

12. Tiefe

por Artosca Moderno

Die Frage, wie tief der Swimmingpool sein soll, lässt sich durch Miteinbeziehen verschiedener Faktoren beantworten: Wie groß ist mein Budget? Wie will ich den Pool nutzen? Wer nutzt den Pool?

13. Moderne Designs

Kleine Pools kommen ganz groß raus, wenn sie in Form und Silhouette auch mal andere Wege gehen und sich modern und unkonventionell präsentieren, so wie dieses Beispiel hier.

14. Prioritäten setzen

Wenn es um kleine Pools für den Garten geht, ist die wichtigste Frage, wie groß der Garten eigentlich ist. Und im Zweifelsfall muss man eben Prioritäten setzen, wie in diesem Hof geschehen. Der Pool nimmt hier den Großteil des Raumes ein und ersetzt die klassische Rasen-und-Beete-Version.

15. Luxuriöse Details

Der Komfort eines Pools steht und fällt mit seiner Ausstattung und den dazugehörigen Details. Je ausgefeilter und raffinierter Wege, Umrandung, Beleuchtung, Treppen und Co. daherkommen, desto hochwertiger wirkt das Gesamtbild.

16. Pool mal anders

por Ur-bain Moderno

Es müssen nicht immer eingebaute Pools sein: Auch die Aufstellvariante im Miniformat kann ganz schön stylish und luxuriös daherkommen, wie dieses Modell beweist.

17. Hot Tub

Zum Schluss zeigen wir euch noch eine Pool-Variante, die sich vor allem für kühlere Tage eignet: Der Whirlpool lädt nach einem langen, anstrengenden Arbeitstag zum Entspannen und Genießen ein.

Casas modernas por Casas inHAUS Moderno

Precisa de ajuda com um projecto em sua casa?
Entre em contacto!

Encontre inspiração para casa!